Harms Import

Pressebereich

 

 

PRESSEMITTEILUNG 

 

 

Montag 21.06.2017

 

 

Vierol vergibt "Förderpreis der Prüfungsbesten" an Auszubildende

 

 

Harms Import und Vierol stellen beste kaufmännische Auszubildende ihres Jahrgangs im Großraum Oldenburg.  

 

Am 21. Juni 2017 wurden die Auszubildenden für den Beruf Kaufmann im Groß- und Außenhandel (Bereich Außenhandel) in Oldenburg durch Vierol in deren Zentrale am Oldenburger Bahnhof verabschiedet. Nach der Auswertung der Prüfungsergebnisse konnten sich insbesondere der Gastgeber der Veranstaltung und Harms Import aus Westerstede über die hervorragenden Abschlüsse ihrer Auszubildenden freuen. 
 
Grund zur Freude hatten insbesondere die besten zwei Absolventen Justin Ostendorf (Vierol) und Christopher Budiman (Harms Import), denn Vierol honorierte diese mit einem großzügigen "Förderpreis der Prüfungsbesten", welcher im Laufe der Verabschiedung überreicht wurde. Beide Ausgelernten starten den Eintritt in das Berufsleben durch die folgende Anstellung in ihren Betrieben.
 
 
 
 
UNTERNEHMENSINFO - ABBINDER
 
 
Harms Import & Vertriebs GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Großhandelsunternehmen aus Westerstede im Ammerland.Der Schwerpunkt liegt auf dem Import und europaweitem Handel mit Artikeln aus den Bereichen Gartenmöbel und Gartendekoration.Harms Import beschäftigt 20 Mitarbeiter in allen kaufmännischen Berufsbereichen wie Import, Vertrieb, Sachbearbeitung und Buchhaltung sowie in weiteren Bereichen wie Lagerlogistik und Lagerarbeit. Als Ausbildungbetrieb beschäftigt das Unternehmen neben Auszubildenden darüber hinaus ganzjährig Praktikanten. 
 
Im Wandel der Zeit veränderte sich der seit über 75 Jahren familiengeführte Importhandel vom Beginn als Kolonialwarenladen, über eine bekannte Ladenkette für Posten und Importware mit Filialen im Norden Niedersachsens bis hin zum modernen Großhandel für Gartenmöbel und Dekorationsartikel unter der Leitung von Geschäftsführer Thomas Harms.
 
 
 
 PRESSEARCHIV
  

 

 

 

 

Parse Time: 0.367s