Harms Import

EFRE-Förderung

Erweiterung der Betriebsstätte - EFRE-Förderung für die niedersächsischen Regionen

  

Im Zuge der Erweiterung unserer Lagerflächen wird seit April 2019 bis (voraussichtlich) Januar 2020 das Bauprojekt "Harms Import - Hallen-Neubau" durchgeführt.

 

Dieses Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur gefördert:

 

Erweiterung einer Betriebsstätte - Förderung der Wettbewerbsfähigkeit von KMU

     

 

 



stk_modul_one
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Auf einer Gesamtfläche von 6.600 m² entstehen erweiterte Lager- und Betriebsflächen in direkter Nachbarschaft zur 2010 errichteten Lagerhalle der Betriebsstätte am Sternkamp 18 im niedersächsischen Westerstede.

 

Der Neubau wird sich wie folgt aufteilen:

 

- 5.600 m³ Hochregal-Lagerfläche mit etwa 6.000 Palettenstellplätzen.

- 500 m² der Betriebsfläche für die Warenannahme

- 500 m² für Ausstellungsfläche für lagernde Waren 

 

  

 

 Näheres zur EU-Regionalförderung in Niedersachsen erfahren Sie auf der Website Europa für Niedersachsen.

 

 

 

harms import. Dokumentation Baustelle

 

 

Eine Foto-Dokumentation zeigt den Baufortschritt seit Beginn der Arbeiten Anfang April bis zum Juli. Die Fotodaten werden in regelmäßigen Abständen bis zur Fertigstellung und Inbetriebnahme erweitert.     

 

 

Baustelle_Harms Import

 

  EU - EFRE-Förderung